Einfach. Sicher.
Klimaneutral.

KoalaTalk ist eine Plattform auf der du privat Fotos, Videos und natürlich auch Nachrichten Teilen kannst.

Hier können sich etliche verschiedene Menschen sammeln und Gruppen erstellen wie z.B. Klassengruppen, Gaming-Gruppen, Kunst-Gruppen usw. um sicher, privat und umweltfreundlich Zeit miteinander zu verbringen.

Sicherheit, ein Muss!

Wir sehen es als unsere Aufgabe, deine Privatsphäre hier auf KoalaTalk zu schützen, damit du nicht zweimal darüber nachdenken musst, was du auf KoalaTalk teilen kannst und was nicht. All deine Nachrichten und Daten werden nach dem Asymmetrischen Verschlüsselungsverfahren
verschlüsselt,verschickt und gespeichert.

Wenn deine Nachrichten von uns verschlüsselt werden, bist du geschützt, sodass nur deine Chatpartner deine Nachrichten lesen können, und sonst niemand. Nicht einmal KoalaTalk.

Komplett kostenlos!

Wir leben von Spenden, deswegen ist KoalaTalk komplett kostenlos!
Egal ob bei hoher Uploadgröße oder einer unbegrenzten Teilnehmerzahl in den Gruppen.
Für den User fallen keine Kosten an.

100% klimaneutral

Verantwortung für die Umwelt zu übernehmen, bedeutet Strom zunehmend aus erneuerbaren Energiequellen zu verwenden. Deswegen wird für die Energieversogung der KoalaTalk-Server Strom aus regenerativen Quellen verwendet. Umweltpartner ist die TÜV-zertifizierte Energiedienst AG, die grünen Strom aus 100 Prozent kohlendioxidfreier und umweltfreundlicher  Wasserkraft erzeugt. Die alten KoalaTalk-Server werden an einen Recyclingspezialisten übergeben. Dieser bereitet sie zur Weiterverwendung auf oder recycelt sie fachgerecht.

Wir setzen uns ein!

Die Koalas in Australien sind durch die Buschbrände stark bedroht und ihr Lebensraum wird zerstört. 

Wir unterstützen das WWF dabei Spenden zu sammeln, um bis zum Jahr 2030 zwei Milliarden Bäume für Koalas und deren Lebensraum zu pflanzen.

Wir setzen uns ein!

Die Koalas in Australien sind durch die Buschbrände stark bedroht und ihr Lebensraum wird zerstört. 

Wir unterstützen das WWF dabei Spenden zu sammeln, um bis zum Jahr 2030 zwei Milliarden Bäume für Koalas und deren Lebensraum zu pflanzen.